<<< www.goldwinger.info

 

 Sa., 26. Juli 2014  -  Verabschiedung von "Red Cardinal"

Was im Juni 2011 in Husum begann und im Mai 2014 im Nordschwarzwald fortgeführt wurde, endete dieses Jahr während des internationalen Goldwingtreffens des Goldwingclubs Österreich im Zillertal. Der heimliche Wunsch von Heinrich und Tina eine Goldwing-Familienzusammenführung zu erreichen, erfüllte sich. Die Adoption von "Red Cardinal" wurde im Zillertal beschlossen und per Handschlag besiegelt.

Es war daher meine letzte Tour mit meiner Goldwing GL 1500 SE "Red Cardinal", da sie danach abgemeldet wurde und auf die Abholung durch Heinrich wartete.

 

Zu unterschiedlichen Anlässen werden heutzutage Flaggen gehisst. So war der Abschied meiner zuverlässigen Goldwing und die Ankunft von Heinrich Grund genug Flagge zu zeigen.

Heinrich war nämlich mit dem Nachtzug aus dem Hohen Norden ...

 

 

... rechtzeitig zum Frühstück bei uns im Süden eingetroffen.

 

Nachdem Unwetter insbesondere für den nächsten Tag erwartet wurden, wollte Heinrich die Heimreise von über 900 km auf "einen Rutsch" durchführen. Lange Zeit blieb somit nicht mehr, sich von ihm und "Red Cardinal" zu verabschieden.

Es kam dann auch so wie es kommen musste ... pünktlich zur Abfahrt fing es zu regnen an und Heinrich machte sich auf den Weg und ...

 

... meine über Jahre zuverlässige Goldwing "Red Cardinal" folgte somit fünf Jahre später seinem Bruder "Red Baron" in den Hohen Norden.

 

     

Bye, bye ... wir sehen uns wieder ....

 

In diesem Sinne: Immer schön oben bleiben!

Euer   Hubert "Sunshine"

<